menuicon
DE | EN | ES | FR | RU | CH

Im Laufe der Jahre, belästigende Gerüche produziert in Kläranlagen verursacht vor allem durch Schwefelwasserstoff und organischer Schwefel Komponenten haben sich zu einem wichtigen Anliegen. Diese Gase, die durch hohe Toxizität, Korrosivität und andere schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt sind wesentliche ausgebaut werden aus der Luft, bevor Sie die Freigabe für die Umwelt. Haycarb Palette von Aktivkohlen für Abwasser Luft Behandlung wurden konstruiert, um diese sehr übelriechenden und stechenden Geruch freigegeben in Pumpstationen, primäre klärt und Filter Presse Zimmer von Kläranlagen. Unsere CO2 wird mittels eines patentierten Prozesses hergestellt , sorgt für die beste Schwefelwasserstoff Ausbau Kapazität zu unterschiedlichen Bedingungen verarbeiten, während die Beseitigung der Gefahr von Bett Brand, verursacht durch die Wärme während der chemisorption. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten Haycarb carbon wird nicht zerfallen in nassen Bedingungen und ist somit eine besser Wahl für Kläranlagen Anwendungen. Die Verwendung von Coconut shell Carbon weitere Erhöhung der Kapazität zu adsorbieren auch organische Verbindungen. Dieses Produkt ist daher eine kostengünstige und sichere Lösung zur Beseitigung dieser lästigen Gerüche und kann angepasst werden, um eine passende Lösung für Sie.